Referenzen & News

%

zufriedene Kunden

Klientenzahl

Fälle erfolgreich gelöst

Referenzen und Neuigkeiten vom Hundeflüsterer

NOTFALLTELEFON

Wenn Du oder dein Hund dringend Hilfe braucht ruf an: 

0787616036

Die neue “Rudelbande” – eine Methode zur Verhaltensverbesserung und Verhaltenstherapie von Hunden

download

Rita Malle und Percy, Kefikon TG Juli 2019

Lieber Dimitri von Herzen Danke ich dir für deine Unterstützung. Dank dir habe ich mit meinem Hund in kürzester Zeit Fortschritte gemacht. Deine Tips sind einfach umzusetzen da du diese verständlich erklärst und sicherstellst das man es versteht. Auch deine liebevolle, bestimmte und ruhige Art gibt einem die Motivation nach vorne zu schauen und Selbstzweifel abzulegen. 

Von Herzen wünsche ich dir das Beste!!

Rita und Percy

Alice und Daniel mit ihrem Leo einem Berner Sennhund Junghund

Lieber Dimitri, liebe Doreen,

das Intensivwochenende bei euch war sehr aufschlussreich und wir haben sehr viel über unseren Hund gelernt .

Ihr habt uns gezeigt wie man unseren „Bär“ artgerecht und mit viel Spass und trotzdem diszipliniert auslasten kann . Vor allem haben wir bei euch gelernt  entspannter zu werden .  Der Hund wurde es dadurch auch und noch viel mehr . Wir können ohne Leine spazieren gehen ohne dass der Hund alle ankläfft oder anderen Hunde nachrennt .

Er hört auch schon viel besser auf uns .

Wir können jedem so einen Kurs bei euch empfehlen, es hat so viel Spass gemacht .

Liebe Grüsse

Alice und Daniel mit Leo     September 2018

Otto und Gabi Schmidlin mit ihrer Amy

Lieber Dimitri

Gerne möchten wir Dir als Referenz nochmals herzlichst danken für die kompetente Beratung, Betreuung und Durchführung der beiden Kurstage. Es waren sehr lehrreiche und spannende Trainingseinheiten, die Du mit uns und Amy, 1:1 durchgeführt hast. Du hast keine Mühe gescheut verschieden Hunde samt Hundehalter einzuladen, um zu üben und die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Von Deiner wertvollen Arbeit als Hunde-Verhaltungspsychologe und Verhaltungsforscher haben wir sehr profitiert. Einer der wichtigsten Aspekte die wir von dir gelernt haben und in den Alltag mitnehmen ist, dass das Verhalten des Hundehalter mit seiner Souveränität als Rudelführer, genauso entscheidend ist, wie die erzieherischen Massnahmen.

Dein Schlussbericht ist sehr detailliert und hilfreich und wird uns jederzeit als Nachschlagewerk dienen.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude und Erfolg an Deiner Arbeit.

 Liebe Grüsse Otto und Gaby  Schmidlin im Mai 2018

Angelica Lange, Rorschacherberg im August 2017

Ich danke dir nochmals herzlich für deine Hilfe und Tipps. Auch deiner lieben Frau. Bin so glücklich und wieder entspannt beim spazieren. Macht richtig Spass. Vor allem wenn man Erfolge sieht. Nemo und Chrisi werden täglich 5 bis 10 Min. zusammen gebunden. Geht sehr gut. Auch heute hatten wir wieder Erfolge. Haben diverse fremde Hunde getroffen und Nemo war ruhig. Juhu….Er schaut schon zu mir, wenn Hunde kommen . Danke.

Liebe Grüsse aus dem Rorschacherberg.

Angelica mit Nemo und Chrisi

 

Raphaela Flückiger, Wolhusen LU September 2017

Hallo zusammen

Nun ist eine gute Woche vergangen und wir wollten uns mal melden.

Das Wochenende bei euch hat uns gut gefallen und mich hat es viel stärker gemacht.

Im Training akzeptiere ich die üblichen Sprüche nicht mehr und kläre die anderen Hundehalter darüber auf, was sie zu tun haben und weshalb Ayleen so reagiert. Dies kommt erstaunlich gut an und ich stosse meist auf Verständnis.

Den Trainingsbeutel lassen wir nun im Auto und gehen ohne Leine auf den Platz. Anleinen während des Trainings gibt es nicht mehr. Es ist extrem eindrücklich wie entspannt Ayleen dabei ist. Viele Situationen die früher schon mit Aufregung verbunden waren, schaut sie sich nun aus der Entfernung an, macht sich aber nicht mehr viel daraus.

Ich kann nun damit umgehen, dass Ayleen ihren Radius braucht und kann in schwierigen Situationen mit dem Vorsitzen viel Spannung nehmen.

Die Pfeife kommt auch regelmässig zum Einsatz und funktioniert wirklich gut.

Auch mit anderen Hunden konnten wir schon Treffen aushandeln. Das tut ihr richtig gut. Ich merke richtig wie sie an anderen Hunden und Menschen Freude entwickelt und am liebsten mit jedem ein kleines Rennen machen würde.

Treibball spielen findet sie eine tolle Abwechslung. Der Hütehund kann dabei nicht abgestritten werden.

Am meisten muss ich jetzt an mir selbst arbeiten. Ihr konntet mir zeigen, dass ich keine Angst haben muss und einen tollen Hund habe. Ich muss mir dies immer wieder vor Augen führen und mir sagen: Ayleen hat es verdient Hund zu sein…

Wir werden weiterhin so fortfahren und ich hoffe, dass auch für mich die Situationen bald entspannter werden.

Liebe Grüsse aus Wolhusen

Raphaela und Ayleen

 

NEU Trainingstage speziell für Hütehunde

über zwei oder drei Tage in Verbindung mit einem Urlaubsaufenthat im Appenzellerland

Jetzt auch beim Hundeflüsterer Hundefutter in Premiumqualität von uns getestet

zum Online-Shop

Warum wir als Verhaltensbiologen einen Online Shop betreiben:
In vielen Fällen haben wir bei unseren Klienten die Erfahrung gemacht, dass artgerechte Ernährung und artgerechtes Hundespielzeug wesentlich zur Verbesserung des Verhaltens ihres Hundes beitragen können.
Leider wird in den meisten Fällen ungeeignetes Futter oder Hundespielzeug angeboten.
Daher haben wir uns die Mühe gemacht aus der über reichhaltigen Angebotspalette für Hundefutter und Hundespielzeug wenige Premiumprodukte auf ihre artgerechten Eigenschaften zu testen. Diese bieten wir ihnen in unserem Shop an und garantieren Ihnen beste und artgerechte Premiumqualität.

Haben sie schon einmal daran gedacht ihren vierbeinigen Liebling zu versichern?

Immer wieder werden wir mit Situationen konfrontiert bei denen sich die Hundehalter vor dem Gang zum Tierarzt scheuen, weil eine entsprechende Behandlung mit neuesten Methoden, wie CRT oder MRI, mehrere tausend Franken kostet.

Deshalb haben wir eine Zusammenarbeit mit  der  begonnen. Für nur 10.00 CHF im Monat ist ihr Hund gegen Krankheit und Unfall versichert. Ein guter Partner mit hervorragenden Referenzen.

Wir geben viel Geld für unsere Krankenversicherungen aus und vergessen dabei unsere Hunde!

Mehr Informationen unter  www.epona.ch oder einfach Antragsformular downloaden, ausfüllen und an Kirchner Hundepsychologie, Dorfstrasse 3, 9108 Gonten schicken. Wir erledigen dann alles für sie.

epona_versicherungsantrag.pdf